Was ist Milchpulver; warum und wie wird es hergestellt; wozu wird es verwendet?BSM Homepage

OrganisationMitgliederExportMilchpulverInfos & MediaGrafikenLinksKontakt


Seit wann wird Milchpulver hergestellt?

Die Haltbarmachung von Nahrungsmitteln war und ist für die Menschheit eine Überlebensfrage (Bevölkerungsdichte, Missernten, Katastrophen, Vorrat). Zu den traditionellen Konservierungstechniken wie Räuchern, Einsalzen oder Säuern stiess im 19. Jh. das Trocknen von Frischmilch. Die kurzfristige Konservierung von Frischmilch in der Form von Käse lässt sich seit etwa 200 v. Chr. nachweisen. Auch die Konservierung von Milchfett über die Butterherstellung ist seit Jahrhunderten bekannt. Die Trockenmilch taucht in den Reiseaufzeichnungen des legendären Venezianers Marco Polo im 13. Jh. zum ersten Mal auf. Er berichtet, dass aufgelöste Trockenmilch Bestandteil der Ernährung der tatarischen und mongolischen Reiter gewesen sei.
Erster Vakuumkessel zum Eindampfen von Milch
Auch Napoléon erkannte den (nicht nur militärischen) Stellenwert der Milch und lancierte einen wissenschaftlichen Wettbewerb. Die Aufgabe bestand darin, ein Verfahren zur Konservierung von Lebensmitteln, insbesondere von Milch und Fleisch zu entwickeln. Dem Franzosen N. Appert gelang es 1804 erstmals, Milch einzudicken. 1825 entwickelte der Engländer W. Newton eine Methode, Milch unter Beigabe von Zucker haltbar zu machen. Den eigentlichen industriellen Durchbruch schaffte jedoch der Amerikaner Gail Bordon, der 1856 eine Kondensmilchfabrik gründete. Die Einführung der Zentrifuge war 1859 der nächste Entwicklungsschritt.

Die erste Kondensmilchfabrik in Europa wurde durch den amerikanischen Konsul Page 1866 in Cham gegründet, und der Amerika-Schweizer J.B. Meyenberg führte 1885 die Sterilisation ungezuckerter Kondensmilch in Dosen ein. Um die Jahrhundertwende gelangen die entscheidenden Schritte zur Herstellung von Milchpulver, wie wir es heute kennen. 1902 wurde erstmals Milch auf einer Walze getrocknet. Die Sprühtrocknung wurde zwar schon 1872 erstmals erprobt, kam als Verfahren aber erst um die Jahrhundertwende zum Einsatz. Seither nahm die Bedeutung von Milchpulver für die Ernährung stetig zu.
 



© 2018 by BSM



Produced by rublix Web-Kommunikation | Druckbare Version | ^